leckerwissen

Dicker und dünner Ralph hinter einer Tafelwand, Rechte: WDR

Zu dick oder gerade richtig?

Etwa jedes sechste bis siebte Kind im Alter von drei bis 17 Jahren in Deutschland wiegt zu viel. Oft sind dicke Kinder unglücklich, weil sie gehänselt werden oder Druck von ihren Eltern bekommen. Wenn Du unsicher bist, bitte Deine Eltern, den Kinderarzt zu fragen. Er weiß, ob Du nur ein bisschen pummelig bist oder ob Du so viel wiegst, dass es für Deinen Körper ungesund ist.

Übergewicht und die Folgen (Audio)

Unsere Audios könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Manche Kinder sind nur ein bisschen pummelig, aber manche haben auch richtiges Übergewicht. Was das für den Körper bedeutet, kannst Du hier hören.

Was ist Magersucht? (Audio)

Unsere Audios könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Viele Mädchen und einige Jungen finden sich zu dick. Sie essen immer weniger und werden manchmal magersüchtig. Diese Krankheit ist sehr gefährlich, denn Magersüchtige können nicht mehr aufhören zu hungern.

Ran an den Speck (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Janina wiegt über 100 Kilo - und sie will unbedingt abnehmen. Denn Adipositas, also starkes Übergewicht, ist gefährlich. Jetzt kämpft die 17-Jährige in einer Klinik gegen ihre Kilos.

Voll fit Weg mit dem Speck [neuneinhalb]
Bauchumfang wird gemessen, Rechte: WDR

Abnehmen leicht gemacht?

Im Supermarkt stehen viele "light" (Englisch für "leicht") Lebensmittel. "Leichte" Milch, Joghurt, Käse oder Chips zum Beispiel sind fettärmer. Angeblich ist das gesund. Aber weniger Fett heißt gleichzeitig auch weniger Geschmack - und als Ersatz kommt einfach mehr Zucker dazu. Ein fettreduzierter Joghurt hat deshalb oft mehr Zucker oder Süßstoff. Und Süßstoff regt den Appetit an - am Ende isst man also vielleicht mehr.

Richtig essen, aber wie? (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Dein Körper braucht viel Energie - aber manche Lebensmittel machen Dich eher träge als fit. Es lohnt sich also, genau hinzuschauen, was Du isst.

Bilder von einem Kind von früher und einem von heute, Rechte: WDR

Dick sein früher und heute

Heute machen sich Forscher Sorgen, weil viele Kinder zu dick sind. Noch vor ein paar Jahrhunderten freuten sich die Menschen über kugelrunde Kinder. Immer wieder gab es Hungersnöte, im Winter kaum Obst und Gemüse - zu essen gab es nur, was gerade auf dem Feld wuchs. Kinder waren oft sehr dünn, litten an Vitaminmangel und wurden krank. Dicke Kinder konnten länger von ihren Fettreserven zehren und auch schwere Zeiten und Krankheiten überstehen.

Jetzt kriegst Du Dein Fett weg! (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Warum sagt man "Jemand kriegt sein Fett weg"? Ralph erklärt, warum Fett früher etwas Gutes war und wir heute lieber darauf verzichten.

Zusatzinformation Access-Keys:

1 Startseite
2 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen
3 WAS wir essen
4 WIE wir kochen
5 WO wir essen
6 WIESO wir essen
7 WAS wir essen
8 A-Z Liste