leckerwissen

Plumpsklo mit Herz in der Tür wo Ralph durch guckt, Rechte: WDR

Vom Haps zum Pups

Mund auf, Happen rein, und verdauen: Bakterien und Enzyme im Speichel zerlegen die ersten Nährstoffe. Der Bissen wird geschluckt und landet im Magen, wo Salzsäure und Enzyme ihn weiter zerlegen. Der flüssige Speisebrei wandert in den Dünndarm. Hier gehen die Nährstoffe ins Blut über. Dem unverdaulichen Rest wird im Dickdarm das Wasser entzogen und er verlässt den Körper in Form einer braunen Masse. Dieser Vorgang dauert bis zu zwei Tage.

Warum kaut man? (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Essen kann erst dann richtig lecker schmecken, wenn man es im Mund gut kaut. In diesem Film erklärt Ralph, was Kauen mit Botschaften zwischen Magen und Gehirn zu tun hat.

Brot kauen - was passiert? [Wissen macht Ah!]

Schön schleimig: Spucke (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Spucke besteht fast nur aus Wasser. Außerdem sind in Spucke Stoffe, die verhindern, dass wir krank werden. Aber warum ist Spucke nur so schleimig?

Toastbrot-Wettessen (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Ein getoastetes Brot lässt sich schneller essen als ungetoastetes Brot. Woran liegt das wohl?

Bauch mit aufgezeichneten Organen, Rechte: WDR

Eine Schlange im Bauch

Der Dünndarm ist ungefähr sechs Meter lang. Wenn Du Dich mit drei Freunden hintereinander legst, seid Ihr ungefähr so lang wie Dein Dünndarm. Die Länge ist nötig, denn hier wird unser Essen weiter in seine Nährstoffe zerlegt. Sie gehen über feine Ausbuchtungen in der Darmschleimwand, den Zotten, ins Blut über. Und Du hast wieder Kraft zum Toben.

Harte Arbeit für den Magen (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Essen ist für den Körper eine anstrengende Sache - auch wenn das nicht so aussieht. Um alles zu verdauen, was Du isst, muss Dein Magen richtig hart arbeiten. Was dabei im Körper passiert, erklärt Dir Ralph.

Warum knurrt der Magen? (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Wenn der Bauch grummelt, bedeutet das nicht unbedingt, dass wir Hunger haben. Ein knurrender Magen zeigt vor allem: Hier wird hart gearbeitet!

Käse-Schloss für den Magen (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Bei einem Menü mit mehreren Gängen, gibt es zum Schluss oft Käse - weil Käse angeblich den Magen schließt. Aber woher kommt dieses Sprichwort eigentlich?

Wieso bekommt man Durst? (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Wenn der Magen leer ist, hast Du Hunger. Das ist klar. Aber wieso bekommt man eigentlich Durst? Ralph erklärt, was das mit Salz und Blut zu tun hat, und weshalb man auch zu viel trinken kann.

Ralph hält die Luft an neben einem plätschernden Wasserhahn, Rechte: WDR

Plätschern und Pinkeln

Warum man pinkeln muss, wenn es plätschert, ist unklar. Entweder: Weil es auf dem Klo immer plätschert, schaltet unser Gehirn bei dem Geräusch automatisch auf Pinkeln. Wir haben also ein bestimmtes Verhaltensmuster erlernt. Oder: Schon unsere Vorfahren haben in Seen und Flüsse gepinkelt, damit der strenge Geruch des Urins Verfolgern nicht die Spur verrät. Deswegen pinkeln wir vielleicht dort, wo es plätschert: Weil es sicher ist.

Wieso Spargelpippi stinkt (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Vorsicht Stinkalarm! Wenn Du Spargel isst, riecht dein Urin vielleicht nach Kohl. Das liegt an einem Aromastoff im Spargel. Es gibt allerdings auch Nicht-Stinker.

Ab ins Klo (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Was unser Körper nach der Verdauung ausscheidet, verschwindet in der Toilette. Ab was passiert eigentlich nach dem Spülen? Und wie lange gibt es schon Toiletten?

Das OO-Rätsel [Wissen macht Ah!]
Strichliste wie oft man pupst und rülpst, Rechte: WDR

Vom Pupsen und Rülpsen

Bei der Verdauung entstehen Gase im Magen und im Darm, und die müssen irgendwo hin. Sie verlassen den Körper als Rülpser oder als Pups. Wenn Du beim Trinken und Essen viel Luft verschluckt hast, muss sie wieder nach draußen: Du rülpst. In Dünndarm und Dickdarm sind es Bakterien, die Gase produzieren: Du pupst, mal lauter, mal leiser, aber oft bis zu zehnmal am Tag.

Gibt es Pups-Wölkchen? (Video)

Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Wenn Du bei kaltem Wetter atmest, entstehen Wölkchen. Aber wie ist das beim Pupsen? Gibt es eigentlich auch Pups-Wölkchen? Die Antwort auf diese Frage sucht Ralph im Kühlhaus.

Wieso pupst man? [Wissen macht Ah!]

Zusatzinformation Access-Keys:

1 Startseite
2 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen
3 WAS wir essen
4 WIE wir kochen
5 WO wir essen
6 WIESO wir essen
7 WAS wir essen
8 A-Z Liste